»Familienunternehmen seit 1919«

WIR ÜBER UNS

Cropp Hamburg Aussenlager, Rundholz, Schnittholz, Blockware, logs, lumber

Das Unternehmen 'Max Cropp' wurde im Jahre 1919 von Herrn Max Cropp gegründet und handelt seither mit vielen verschiedenen Holzarten für Groß- und Einzelhandel. 
Mit dem Umzug in den Hamburger Süden, Stadtteil Harburg, Anfang der 80er Jahre haben wir uns vom reinen Holzmakler zu einem der führenden lagerhaltenden Anbieter von Hart- und Edelholz aus aller Welt etabliert. 

Heute verfügen wir über einen Lagerbestand von etwa 130 verschiedenen heimischen und exotischen Holzarten, welche Verwendung im Innenausbau, Möbelbau, Schiffsbau, Instrumentenbau, Tischlerhandwerk und Kunsthandwerk finden. 

Schnittholz, Blockware, Lagerhalle Cropp Hamburg, Bretter Bohlen, Tischler, Möbelbauer

Seit gut 35 Jahren halten wir in unserem Verkaufslager Harburg -auch für den Privatkunden- ein umfangreiches Sortiment bereit. 

Holzbegeisterte finden bei uns selbst für das ausgefallenste Projekt die passenden Raritäten und Exoten. 

 


Tag der offenen Tür 2018

02. Juni 2018

von 9.00 bis 16.00 Uhr




UNSERE PRODUKTE

Rundholz, Stämme Cropp Hamburg
Rundholz

Zum Schälen, Messern und Sägen, für Blockware, Furniere und viele weitere Sägewerksprodukte.

Große Auswahl an Schnittholz, viele Holzarten, Bohlen, Bretter, besäumte und unbesäumte Ware
Schnittholz

Zum Schreinern, Tischlern, für den Möbel-, Treppen-, Schiffs- und Gartenbau. Für Design und den Innenausbau.

Für den Gitarrenbau, Bassbau, Flöten, Marimbas, Palisanderarten Kanteln, Griffbretter Bodies, Böden und Zargen
Tonholz

Zum Bau von Tasteninstrumenten, für Holzblas-, Schlag-, Streich und Saiteninstrumente.

Für Drechsler, Hobby, Schnitzer haben wir Holzblocks und Drechselzuschnitte
Drechselholz

Zum Drechseln, Schnitzen, und Schreinern. Für Kunsthandwerker, Messer- und Pfeifenmacher.